Die Kirschessigfliege, Drosophila suzukii

Die Kirschessigfliege, Drosophila suzukii ist deutlich dramatischer als angenommen. Sie befällt offenbar alle Sorten, v.a die blauen der Reihe nach. Inwischen ist sie schon bei den Pinot noir angekommen. Wir hoffen dass wir die Regent und Cabernet Dorsa noch ohne zu viel Essigsäure reinbringen. Wie man hört ist die Verlesearbeit enorm aufwändig. Und auch dann kanns sein dass eine ganze Ernte fortgeworfen wird. Morgen gehts los…

swdfly

Die späteren Sorten sind deutlich besser bis fast ohne KEF-Befall (Bild: Gamaret für den GRAVIS). Die ersten Jungweine sind sehr fruchtig und auch die Tannine erstaunlich reif, weich und schön.

Eventlokale Wettbewerb! Jetzt abstimmen!

Vom 1. bis 31. Mai 2019 läuft die Abstimmung über beliebte Eventlokale. Geben Sie…
CONTINUE READING

Jungweindegu 2019

Am 1. und am 4. Mai können sie alle unsere Weine degustieren. Und der…
CONTINUE READING

27. Wein & Floristik

Aus dieses Jahr laden wir wieder herzlich zur Wein&Floristik ein. Freitag, 23.11.     17:00 -…
CONTINUE READING

Hackerangriff auf frohhof.ch

Wir möchten uns entschuldigen wegen der ärgerlichen Störungen unserer Webseite im letzten halben Jahr.…
CONTINUE READING

26. Wein&Floristik

Fr. 24. November von 17 – 21 Uhr Sa. 25. November von 12 –…
CONTINUE READING

Erfolgreiches Projekt nach 17 Jahren – Trauben aus Ungarn!

Als Sasd in Südungarn noch die Partnergemeinde von Neftenbach war, kam die Idee einen…
CONTINUE READING