DOMINUS

CHF 25.00

Der Herr – Beschreibung siehe unten.

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Die Geschichte unseres einmaligen DOMINUS begann 1970 mit der Bepflanzung des Steilhanges im Thalgut. Und diese uralten Stöcken haben wir bis heute nicht erneuert und aus ihren tiefen Erträgen keltern wir diesen zeitlosen Pinot-Klassiker. Die Nase ist komplex, würzig-beerig mit fein verwobenen Barriquearomen umrahmt. Mit seinen gut eingebundenen Tanninen scheut der DOMINUS keinen Vergleich zu den Burgunder Vorbildern.
Der 18er ist zwar sehr weich in der Säure, hat aber deutlich mehr Stoff und Tannine als bisher. Wir wollten in dem tollen Jahr das Potential auch nutzen. In Zukunft reift der DOMINUS nicht nur 9, sondern 17 Monate im Barrique, was ihm mehr Zeit gibt, die Harmonie zu finden.

Ab dem 19er lassen wir den Wein ein Jahr länger in den Barriques reifen.

Sorte: 48-jährige Pinot noir Reben Klon 2/45.

Zenit (ideales Trinkalter des Weines): 2 – 10 Jahre (Einige Kunden sind überzeugt dass es deutlich länger sein kann …)

Trinktemperatur: 15 – 18 ° C

Speisevorschläge: Rindfleisch, Lamm, Ente, Wildgeflügel, Reh, Halbhart- und Hartkäse, Umtrunk mit Canapé