DOMINUS

CHF 25.00

Der Herr – Beschreibung siehe unten.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Geschichte unseres DOMINUS begann 1970 als die Reben dafür in den Steilhang im Thalgut gepflanzt wurden. Und nur mit Trauben von dieser uralten Stöcken mit ihren tiefen Erträgen keltern wir diesen zeitlosen Pinot-Klassiker. Die Nase ist komplex, würzig-beerig mit feinen aber exclusiven Barriquearomen umrahmt. Mit seinen gut eingebundenen Tanninen scheut er keinen Vergleich zu den burgunder Vorbildern.
Der 2017er besteht zu 50%  aus Pinot noir von Villàny wegen dem Ungarn-Projekt in jenem Frostjahr. Ein schöner Burgunder den man jetzt trinken kann. Nur noch wenige Flaschen an Lager! Der 2018 ist auch schon abgefüllt, braucht aber noch Zeit da er deutlich mehr Stoff und Tannin aufweist.

Sorte: 48-jährige Pinot noir Reben Klon 2/45. (Ungarischer Klon unbekannt)

Zenit (ideales Trink-Alter des Weines): 2 – 5 Jahre (Einige Kunden sind überzeugt dass es deutlich länger sein kann, bis über 10 Jahre …)

Trinktemperatur: 15 – 18 ° C

Speisevorschläge: Rindfleisch, Lamm, Ente, Wildgeflügel, Reh, Halbhart- und Hartkäse, Umtrunk mit Canapé