Frostnacht

Die Reben sind wiederum sehr früh ausgetrieben und am 15. April kündigte sich wieder eine Frostnacht an. Diesmal waren wir besser vorbereitet und könnten die gefährlichen Stellen mit Frostkerzen ausstatten. Wer weiss, wie es ausgegangen wäre, aber das weiss man ja nie. Jedenfalls erfreuen sich die jungen Muscatreben immer noch bester Gesundheit. Wäre schade, denn […]

Continue Reading

Roter Müller Thurgau in Salz&Pfeffer

Bericht von Salz&Pfeffer über unseren neuesten Sortenanbau: http://www.salz-pfeffer.ch/themen/aus-der-branche/mueller-thurgau-ist-weiss-sicher/

Continue Reading

Starkes Wachstum der Reben

Durch die vielen Niederschläge in den vergangenen Wochen und die Wärme sind die Reben gewachsen wie noch nie. Nach den Ferien war selbst mit dem Laubschneider kaum ein durchkommen. Den Junganlagen kam diese Wüchsigkeit ebenfalls sehr entgegen und sie stehen heute prächtig da und werden wohl schon bald in Ertrag kommen. Der erste Teil R-S hat […]

Continue Reading

Reben erfroren am 30. April

Am 30. April haben einige unserer Rebensorten bei fast -3°C Schaden genommen. Während der Pinot noir im geschützteren Thalgut oder der später austreibende Sauvignon blanc in höherer Lage eher verschont blieb ist der Cabernet Dorsa, Maréchal Foch, Gamaret und Riesling-Silvaner ziemlich stark erfroren. Die Situation war ziemlich dramatisch und heute sieht man zwar wieder viel Laub und einige Trauben sind […]

Continue Reading